Mag. Harald Krejci

Kunsthistoriker, Chefkurator 21er Haus, Wien

Kunsthistoriker,
Chefkurator des Belvedere, Wien

Forschungsschwerpunkte

• Österreichische Nachkriegsavantgarden
• Ästhetische Translation
• Architekturgeschichte des 20. Jahrhunderts
• Exilforschung zur österreichischen und deutschen Kultur
• Interdisziplinaritätsforschung in den Bereichen Kunst und Wissenschaft im 20. Jahrhunderts.

Website:
https://www.belvedere.at/bel_de/institution/kuratorium__team

Curriculum Vitae

• 1970 geboren in Linz/Donau, Österreich.
• 1991 Studium der Kunstgeschichte an der Universität Augsburg bei Hanno-Walter Kruft.
• 1992 Einjähriges Praktikum der Bildhauerei in Mailand.
• 1997 Studium der Kunsterziehung an der Ludwig-Maximilian Universität München.
• 1999 Abschluss mit Magister in Kunsterziehung, Kunstgeschichte, italienische Philologie.
• 1997 Mitbegründer der Kulturfabrik Augsburg, Konzeption von Ausstellungen und Theaterprogrammen.
Mitarbeiter am Haus der Bayrischen Geschichte Augsburg.
• 1999 Dreimonatiges Praktikum am Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien. Mitarbeit in Katalogredaktion zur Ausstellung “Mitteleuropa”
• 2000 Presseassistenz Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien.
• Mitarbeiter der Galerie Krobath Wimmer, Wien: Aufbau, Administration und Organisation.
• Konzeption und Organisation des Audio-Guide für das Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien im Museumsquartier.
• Freier Mitarbeiter der Kunsthalle Wien. Konzeption von Vermittlungsprogrammen und Führungen.
• 2001 Beginn der Arbeit in der österreichischen Friedrich und Lillian Kiesler-Privatstiftung. Archivmanagement, Kurator und Projektmanagement.
• Konzeption und Durchführung des neuen Audio-Guide für Fokus 01 des Museums Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien.
• 2002 -2003 Dozent an der Wiener Kunstschule:
Vorlesung zu Positionen und Tendenzen in der Kunst des 20. Jhdts.
Betreuung der Diplomanden und Konzeption der Kunstvermittlung zur Ausstellung “EXIT 2002”. Seminar zur Theorie der Wahrnehmung. Leitung des Vorbereitungskurses für Diplomanden.
• 2003 – 2007 Sammlungsleitung und wissenschaftlicher Mitarbeiter der österreichischen Friedrich und Lillian Kiesler-Privatstiftung.
• 2007 – 2009 Projektassistent Institut für Architekturtheorie der Technischen Universität Wien
• Seit 2009 Kurator der Sammlung 20. Jahrhundert der Österreichischen Galerie Belvedere

Publikationen ( Auswahl)

Herausgaben:
• „Maurizio Sacripanti. Architektur- und Bildsprache“ (gem. mit Monika Pessler), Texte: Boris Podrecca, Harald Krejci, Alfonso Giancotti. Deutsch/Englisch. SCHLEBRÜGGE.EDITOR: Wien 2006. Vertrieb: Buchhandlung Walter König, Vertrieb außerhalb Europas: D.A.P./Distributed Art Publishers, Inc., New York
• Friedrich Kiesler, Designer. Sitzmöbel der 30er und 40er (gem. mit Monika Pessler) Kiesler Stiftung Wien: 2005. ISBN 3–7757-1544–4
• Wiener kinetismus. eine bewegte moderne (gem. mit Gerald Bast, Agnes Husslein-Arco, Patrick Werkner) Mit Texten von Matthias Boeckl, Kerstin Jesse, Marion Krammer, Harald Krejci, Verena Krieger, Bernhard Leitner, Oswald Oberhuber, Monika Platzer, Patrick Werkner und Rainer Wick sowie Prologen von Gerald Bast und Agnes Husslein-Arco. (Deutsch/Englisch) Buchreihe Edition Angewandte beim Springer Verlag, Wien: 2011, ISBN: 978–3-211–99143-5
• Curt Stenvert. Neodadapop (gem. mit Agnes Husslein-Arco) Katalog zur gleichnamigen Ausstellung. Verlag Für Moderne Kunst 2011. ISBN 978–3-86984–254-7
• Die Nacht im Zwielicht: Kunst von der Romantik bis heute. (gem. mit Agnes Husslein-Arco und, Brigitte Borchhardt-Birbaumer) Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in der Österreichischen Galerie, Belvedere, Wien, 2012. Prestel Verlag, 2012.
• Utopie Gesamtkunstwerk (gem. mit Agnes Husslein-Arco und Bettina Steinbrügge) Katalog zur Ausstellung in der Österreichischen Galerie, Belvedere, Wien, 2012. Verlag Der Buchhandlung König Wien: 2012. ISBN 978–3-86335–139-7
• Hundertwasser, Japan und die Avantgarde. Katalog zur Ausstellung in der Österreichischen Galerie, Belvedere, Wien, 2013, ISBN 9783777420431, Hirmer Verlag: München 2013.
• Hagenbund – Ein europäisches Netzwerk der Moderne (1900 bis 1938). Hg: Agnes Husslein-Arco, Matthias Boeckl, Harald Krejci
ISBN: 978–3-902805–51-5 (Deutsch) ISBN: 978–3-902805–52-2 (Englisch). Verlag: Hirmer Verlag
• Mehr als ZERO – Hans Bischoffshausen. Katalog zur Ausstellung in der Österreichischen Galerie, Belvedere, Wien, 2015. Hg: Agnes Husslein-Arco, Harald Krejci, Clara Kaufmann. (Deutsch/Englisch) ISBN: 978–3-902805–83-6

Aufsätze
• Die Beziehungen Friedrich Kieslers zu Berlin. In: Wien – Berlin. Kunst zweier Metropolen. München: Prestel, 2013. S. 255–259.
• Österreich und die Biennale Venedig 1895–2013, Hg. Jasper Sharp.
Textbeiträge von Philipp Blom, Rainald Franz, Martin Hochleitner, Antonia Hoerschelmann, Günther Holler-Schuster, Harald Krejci und Susanne Neuburger. Verlag für moderne Kunst Nürnberg: 2013.
ISBN 978–3-86984–407-7
• Österreichische Galerie Belvedere Wien (Hg.) Marc Adrian – Film, Kunst, Medien. Monografie und Werkverzeichnis deutsch/englisch, April/2016; mit Beiträgen von: Dieter Bogner, Cornelia Cabuk, Harald Krejci und Olaf Moeller ISBN: 978–3-85415–540-9.

Ausstellungen

• Kurator der Ausstellung “Friedrich Kiesler Endless House 1947 – 1961” im Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main 2003.
• Projektmanagement der Ausstellung “Peggy and Kiesler – The Art of The Century Gallery, New York” in der Fondazione Guggenheim Venedig 2004.
• Kurator der Ausstellung “Maurizio Sacripanti – Architektur und Bildsprache” in der Kiesler Stiftung Wien 2005.
• Kurator der Ausstellung “Friedrich Kiesler – Designer, Sitzmöbel der 30er bis 50er Jahre” in der Kiesler Stiftung Wien 2005.
• Kurator der Ausstellung “Friedrich Kiesler – Re-edited”, Design Gallery St. Petersburg 2006.
• Kurator (gem. mit Patrick Werkner) der Ausstellung DYNAMIK! Kubismus / Futurismus / KINETISMUS 2011Österreichischen Galerie, 2011.
• Kurator der Ausstellung Curt Stenvert. Neodadapop, Österreichischen Galerie, 2011.
• Kurator (gem. mit Agnes Husslein-Arco und Bettina Steinbrügge) der Ausstellung Utopie Gesamtkunstwerk, Österreichischen Galerie, Belvedere, Wien, 2012.
• Kurator der Ausstellung Hundertwasser. Japan und die Avantgarde, Österreichischen Galerie, Belvedere, Wien, 2013.
• Kurator der Ausstellung Zeit und Form. Andreas Urteil (1933–1963), 21er Haus, 2013.
• Kurator (gem. mit Axel Köhne) der Ausstellung Hundertwasser, Japan und die Avantgarde, Österreichischen Galerie, Belvedere, Wien, 2013
• Kurator der Ausstellung Hagenbund. Ein europäisches Netzwerk der Moderne (1900 bis 1938) sowie Projektleiter des gleichnamigen Forschungsprojekts
• Kurator der Ausstellung Hans BISCHOFFSHAUSEN. Mehr als ZERO. Österreichischen Galerie, Belvedere, Wien, 2015
• Kurator der Ausstellung Edgar Knoop, subway 813, 21er Haus, 2016.

Vorträge (Auswahl)

• Making an Exhibition: Kiesler’s Art of This Century and the Exhibition at the Peggy Guggenheim Collection, Venedig, Oktober 2003
• Die Rolle des Möbeldesign bei Friedrich Kiesler, Design Gallery Petersburg im Rahmen der Ausstellung Friedrich Kiesler – Re-edited 2006
• Kieslers ‘Endless House’ im Kontext der amerikanischen Architekturgeschichte im Rahmen der Vortragsreihe „Werk und Rekonstruktion – Zwei Architekturmodelle Friedrich Kieslers.“
Kiesler Stiftung Wien 2007.